Boden und Erdaushub entsorgen im Big Bag oder Container | Junkbusters
Big Bag für Erde & Sand

Alte Erde entsorgen: Junkbusters hilft

Ein Gebäude muss unterkellert werden oder Sie wissen nicht, wohin mit dem Erdaushub aus der Baugrube? Junkbusters ist Ihr Entsorgungs-Partner für die Abholung von Erde, Mutterboden oder Sand.

Für kleinere Mengen Erdaushub empfehlen wir unsere verschiedenen Junkbags. Die großen Big Bags haben den Vorteil, dass Sie nicht viel Platz in Anspruch nehmen und flexibel einsetzbar sind. Wussten Sie schon, dass wir die blauen Junkbags sogar von Ihrer Baustelle abholen können? Dafür scheuen wir keine Mühen – sogar von einem Baugerüst heben wir die Big Bags für Sie mit einem Kran herunter. Praktisch, oder?

Wenn Sie eher mit einem Container liebäugeln, weil Sie viel Erdaushub entsorgen möchten – auch gut! Mieten Sie einfach unseren Containerdienst – entweder über unsere Website oder telefonisch unter: 0800 000 55 12.

Mehr über Junkbags
Junkbag wird mit Kran gehoben
Erdaushub kurz erklärt

Was ist Erdaushub?

Erdaushub besteht aus natürlich gewachsenem oder bereits verwendetem Erdmaterial. Diese Abfallart entsteht beim Ausheben kleiner Baugruben, z. B. auf Baustellen. Erdaushub kommt in der Regel bei verschiedenen Baumaßnahmen wie Unterkellerung, Straßenarbeiten oder Abbrucharbeiten von Gebäuden vor.

Zu Erdaushub gehören:

  • Erde
  • Mutterboden
  • Sand
  • alter Füllboden
  • Lehmboden
  • Kieselsteine

WICHTIG: Es dürfen keine Fliesen, großen Betonstücke, Pflastersteine oder Grasnarben mit Erdaushub gemischt werden.

Bei einer Fehlbefüllung wird die Abfallart möglicherweise auf Baumischabfall geändert.

Erde richtig entsorgen