Buchen Sie Junkbusters in Hamburg

„We love Junk“ – und zwar so sehr, dass wir Ihren Müll (fast) überall abholen. Natürlich auch in Hamburg. Im schönen Norden bieten wir all unsere Abfall-Lösungen an – zum Beispiel: Container, Junkbags und Sperrmüll-Taxi. Wir arbeiten mit ausgewählten Spediteuren zusammen, um unsere Aufgaben zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu erfüllen. Das heißt, wir sind für die Qualität der geleisteten Arbeit verantwortlich. Sind Sie mal nicht 100%-ig zufrieden, sind wir es auch nicht! Rufen Sie unseren Kundenservice an und sprechen Sie mit uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter und suchen gemeinsam eine Lösung.

Fischbrötchen, Beatles & Ökostrom

„Moin“, sagt man in Hamburg: Die schöne Stadt im Norden Deutschlands zieht uns mit seiner berühmt-berüchtigten Vergnügungsmeile (auch „Kiez“ oder „Reeperbahn“ genannt), dem leckersten Fischbrötchen (gibt es auf dem Fischmarkt) und seinem einmaligen Hafen in den Bann.

Kein Wunder, dass auch die Beatles diesem Charme nicht widerstehen können. Wussten Sie, dass die Pilzköpfe dort in den Sechziger Jahren den Grundstein für ihre Karriere legen? Dafür müssen die Jungs um Paul McCartney viel Schweiß vergießen und sich die Finger wund spielen. Ab 1960 treten die Beatles jeden Tag im Indra Club auf – bis sie zwei Jahre später endlich ihren Durchbruch feiern können. John Lennon resümiert später: „Ich bin zwar in Liverpool geboren, doch erwachsen wurde ich in Hamburg.“*

In Hamburg sind nicht nur die Beatles „geboren“, auch ein anderes wertvolles Gut, hat in der nordischen Metropole seine Wurzeln: der Adventskranz. 1839 bastelt der Theologe Johann Hinrich Wichern in der Stiftung „Rauhes Haus“ ungeduldigen Kindern einen Holzkranz aus einem Wagenrand und bestückt es mit 24 Kerzen. So können die Kleinen die verbleibenden Tage bis Weihnachten zählen. Im Laufe der Zeit kommen noch Tannenzweige und Deko hinzu. Um mehr Platz zu haben, verringert sich die Anzahl der Kerzen auf vier.

Eines, was sich über die Jahre nicht verändert hat, ist die Vielfalt in den Stadtteilen Hamburgs. Immer einen Ausflug wert ist zum Beispiel das malerische Blankenese. Hier lohnt es sich, bequeme Schuhe und viel Ausdauer mitzubringen. Denn mit mehr als 5000 Stufen gehört Blankenese zu den treppenreichsten Stadtteilen der Welt. Das Interessante daran: Das Treppenviertel besitzt mehr als drei Mal so viele Treppen wie das Empire State Building in New York.

Mit Treppen hat Hamburg also nicht gespart, dafür jedoch bei Strom und Heizung. Schon gewusst: Hamburg ist die Nummer eins beim Energiesparen und heizt nur mit Ökostrom in öffentlichen Gebäuden.

Für so viel Engagement für die Umwelt ziehen wir unseren (Junkbusters-)Hut! Denn auch bei uns wird Nachhaltigkeit großgeschrieben: z. B. mit umweltgerechter Entsorgung und Recycling.

 

Quellen:
hamburg-tourism.de
hamburg.de

Unsere Zusammenarbeit

Interesse an einer längeren Zusammenarbeit?

Rufen Sie unseren Kundenservice an, wenn Sie an einer längeren Kooperation interessiert sind und erfahren Sie, wie wir Sie unterstützen können.

Sparen Sie jedes Mal Geld

Wenn Sie unsere Service-Leistungen häufiger in Anspruch nehmen, können wir Ihnen Rabatt anbieten.

Sparen Sie Zeit bei der Bestellung

Einfach einloggen, Daten eingeben und Bestellung abschließen.

Schnelle Abholung & Entsorgung

Ihr Abfall soll schnell entsorgt werden? Kontaktieren Sie uns, damit wir eine noch schnellere Abholung gewährleisten können.

Sperrmüll-Taxi

Sperrmüll in Hamburg

Das Sperrmüll-Taxi ist so etwas wie unser „Sidekick“ bei der Abfallentsorgung. In unserem LKW können wir Möbel und sperrige Abfälle in Hamburg mühelos von A nach B transportieren. Bei der Abholung tragen zwei starke Junkbusters-Kollegen den Sperrmüll für Sie – auch wenn es mal ein paar Stufen mehr sind. Sagen Sie uns einfach, welche Art von Abfall sie entsorgen wollen und welche Mengen – wir erledigen den Rest.

Kein Hindernis ist zu groß für uns: Wir laufen Treppen hoch und runter oder einmal um den Block – Sie zahlen nur für die Menge an Müll, die Sie entsorgen müssen. Dazu berechnen wir die Zeit, die wir vor Ort arbeiten.

Sie haben keine Zeit und Geduld? Unser Service ist schnell und effizient: In der Regel holen wir Ihre Abfälle (GartenabfälleElektroschrottBauabfälleMöbel usw.) innerhalb von 48 Stunden ab. Oft sogar noch am selben Tag, an dem Sie anrufen. Natürlich wird der Müll umweltgerecht entsorgt.

Mehr Infos zu Sperrmüll
Sperrmüll Abholung und Entrümpelung bei Junkbusters
Junkbags

Bauschutt und Gartenabfälle in Hamburg

Sie möchten Ihren Bauschutt oder Gartenabfälle wie Grünschnitt entsorgen? In diesem Fall ist unsere Big Bag die perfekte Lösung für Sie. Bei uns heißen die blauen Big Bags liebevoll Junkbags.

Die geräumigen Abfallsäcke sind in vielen Baumärkten und bei einigen Händlern in Hamburg erhältlich. Es gibt die Big Bags in verschiedenen Größen, sodass Sie für jede Abfallart die passende Junkbag finden. Unsere Bags sind speziell für alle Arten von Bau- und Gartenabfällen konzipiert.

Die Abholung ist einfach: Befüllen Sie Ihre Big Bag und bestellen Sie die Abholung bequem über unsere Website. Schon sind Sie Ihre Abfälle los! 

Erfahren Sie mehr über Junkbags
Container

Container für große Abfall-Mengen

Möchten Sie in Hamburg große Mengen Bau- und Gartenabfälle oder schweren Müll entsorgen? Dann ist ein Abfallcontainer die beste Wahl. Junkbusters bietet auch bei dieser Leistung verschiedene Größen an.

Unsere kleinsten Abfallcontainer eignen sich perfekt für schwere Abfälle wie Erde, Beton und Ziegel, während unser größtes Modell für leichtere Abfälle wie Holz, Gartenabfälle, Gips, Metall und großen Müll passend ist. Auch hier machen wir es Ihnen einfach: Wenn der Container gefüllt ist, genügt ein Anruf oder eine Nachricht über die Website und wir holen Ihren Abfall in Hamburg ab.

Lesen Sie mehr über Container