Entsorgung in München

Wir rollen die Abfallwirtschaft in München von hinten auf: Junkbusters kümmert sich um die Abholung, Entsorgung und das Recycling Ihrer Abfälle. Egal ob alte Büromöbel, Bauschutt oder Altreifenentsorgung in München. Den besten Kundenservice der Branche liefern wir gratis dazu!

Junkbusters in München

„We love Junk“ – und zwar so sehr, dass wir Ihren Müll (fast) überall abholen. Natürlich auch in München. Auch in der bayrischen Landeshauptstadt bieten wir viele Abfall-Lösungen an – dazu gehören z. B. Container und Junkbags. Vor Ort arbeiten wir mit ausgewählten Spediteuren zusammen, um unseren Service zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu erfüllen. Das heißt, wir sind für die Qualität der geleisteten Arbeit verantwortlich. Sind Sie mal nicht 100%ig zufrieden, sind wir es auch nicht!

Rufen Sie einfach unseren Kundenservice an: 0800 000 55 12. Wir helfen Ihnen gerne weiter und finden gemeinsam eine Lösung.

Von schnellen Rolltreppen & Einstein

München ist nicht nur einer der beliebtesten Touristen-Magnete in Deutschland, sondern auch eine Quelle für kuriose Fakten. Wussten Sie zum Beispiel, dass Albert Einstein und das Münchner Oktoberfest eine gemeinsame Vergangenheit haben? Der berühmte Physiker sorgt 1876 auf der Wiesn buchstäblich für eine Erleuchtung. Als Jugendlicher hilft er in der Elektrofirma seines Vaters aus und schraubt unter anderem Glühbirnen in den Festzelten ein. Eines davon ist das legendäre „Schottenhammel“, das bis heute einen festen Platz auf dem Oktoberfest hat.

Bleiben wir bei der Wiesn. Zum berühmten Volksfest ticken (gefühlt) nicht nur die Uhren schneller, auch die Rolltreppen in der Münchner U-Bahn Theresienwiese beschleunigen ihr Tempo. Zur Rushhour wird das Tempo der Rolltreppen auf 0,68 Meter pro Sekunde erhöht – statt wie üblich 0,5 Meter. Testen Sie gerne mal aus, ob Sie einen Unterschied bemerken.

Viel älter als das Oktoberfest (seit 1810) ist Münchens ältestes Relikt. Können Sie erraten, um welches „Bauwerk“ es sich dabei handelt? Bei Ausgrabungen am Marienhof wird eine sogenannte Latrine, eine Toilette, aus dem Jahr 1260 entdeckt. Doch das ist nicht die einzige Kuriosität. Archäologen finden in der Grube auch andere Relikte aus der Vergangenheit wie ein altes Glasfläschchen oder Ofenkacheln. Ja, richtig gehört – damals landen Abfälle aller Art auch mal in der Toilette.

Apropos Abfall: Heutzutage wissen wir natürlich, dass Kacheln als Bauschutt gelten und entweder in eine Big Bag oder einen Container von Junkbusters gehören 😉 Alltagsmüll wie Taschentücher hingegen dürfen in die öffentlichen Mülleimer, die übrigens genoppt sind. Die genoppte Oberfläche hat einen einfachen Grund: Die Müllbehälter sollen nicht unerlaubt plakatiert werden.

 

Quellen:
muenchen.tv
welt.de
merkur.de

Unsere Zusammenarbeit

Interesse an einer längeren Zusammenarbeit?

Rufen Sie unseren Kundenservice an, wenn Sie an einer längeren Kooperation interessiert sind und erfahren Sie, wie wir Sie unterstützen können.

Sparen Sie jedes Mal Geld!

Wenn Sie unsere Service-Leistungen häufiger in Anspruch nehmen, können wir Ihnen Rabatt anbieten.

Sparen Sie Zeit bei Ihrer Bestellung

Einfach einloggen, Daten eingeben und Bestellung abschließen.

Schnelle Abholung & Entsorgung

Ihr Abfall soll schnell entsorgt werden? Kontaktieren Sie uns, damit wir eine noch schnellere Abholung gewährleisten können.

Junkbags

Beton oder Elektroschrott in München

Dann ab in die Big Big! Bei uns heißen die praktischen Abfallsäcke Junkbags und sind die ideale Lösung, wenn kleinere Mengen Abfall anfallen. Dazu können Kabel, Grünschnitt, Baumischabfälle oder Bodenbeläge gehören. 

Die Junkbags sind in vielen Baumärkten und bei etlichen Händlern in München erhältlich. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Größen, sodass Sie genau die Bag finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Auch für asbesthaltige Abfälle, die eine spezielle Handhabung benötigen, haben wir eine Lösung: unsere geschlossene KMF Junkbag.

Für weitere Informationen rufen Sie uns gerne an: 0800 000 55 12.

Lesen Sie mehr über Junkbags
Container

Viel Abfall? Containerdienst in München

Große Mengen Abfall oder sperriger Müll wie Eisenstangen oder Bauschutt entsorgen Sie am besten in einem Container. Damit jede Abfallart ihren Platz findet, bieten wir Ihnen verschiedene Größen an.

Unsere kleinsten Abfallcontainer eignen sich gut für schwere Abfälle wie Erde, Beton und Ziegel, während unser größtes Modell für leichtere Abfälle wie Holz, Gartenabfälle, Gips und Metall ideal ist.

Unsere Container in München sind eine einfache Entsorgungslösung, wenn Sie ausreichend Platz auf der Baustelle haben. So geht’s: Wir liefern Ihnen einen leeren Abfallcontainer, Sie befüllen ihn mit Abfall. Um die Entsorgung kümmern wir uns – einfach anrufen oder die Abholung bequem über die Website buchen.

Mehr Infos zu Containern